Kulinarische Reisen

Weinstrasse in Alexanders Heimat

1.Tag: ANREISE FLUG VON FRANKFURT NACH THESSALONIKI
Flug von Deutschland nach Thessaloniki (andere Flughäfen auf Anfrage). Ankunft in Thessaloniki, Empfang durch unsere Reiseleitung und anschließende Weiterfahrt nach Katerini. Check in, Abendessen und Übernachtung in Katerini.

2.Tag: THESSALONIKI, BÜRGERMEISTER, METROPOLIT
Nach dem Frühstück Besuchen wir den Bürgermeister von Thessaloniki. Mit ihm werden wir die Möglichkeit haben näheres über die Verwaltung dieser großen griechischen Stadt zu erfahren. Außerdem wird er uns die Rolle Thessalonikis als zweitgrößter griechischer Stadt erläutern. Im Anschluss werden wir den Metropoliten von Thessaloniki besuchen, der größten Metropole von Nordgriechenland. Dort werden wir Gelegenheit haben Informationen über die Aufgaben, Befugnisse und über die Organe der Griechisch-Orthodoxe Kirche zu erhalten. Anschließend Stadtrundfahrt durch Thessaloniki. Besuch der Agios Dimitrios Kirche mit seinen Katakomben und der wunderschönen Kirche Agia Sofia. Danach Besuchen wir das Archäologische Museum in Thessaloniki. Freizeit für Mittagessen in den berühmten Ladadika-Viertel. Im Anschluss Weiterfahrt zur Nordstadt und zu den berühmten Burgen der Stadt. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Katerini,  Abendessen und Übernachtung.

3.Tag: DIE SCHWEBENDEN KLÖSTER
Nach dem Frühstück Tagesfahrt nach Kalampaka. Besichtigung der berühmten, auf hohen Sandsteinfelsen erbauten, Meteora-Klöster. Die zwischen Himmel und Erde schwebenden Klöster entstanden im 14. Jh. Besuch von 2 Klöstern und Erläuterungen zu der Bedeutung des Byzantinisch-orthodoxen Mönchtums in Griechenland und in Osteuropa. Mittagessen in einer traditionellen Taverne in Kalampaka und anschließend weiterfahrt zur Ikonenwerkstatt nach Pefkis. Pefkis ist eine der bekanntesten Ikonenwerkstätten Griechenlands. Zu Ihren Auftraggebern zählt unter anderen der Vatikan.
Führung durch die Werkstatt und Erläuterung zur Ikonenmalerei. Abends Rückfahrt nach Katerini. Abendessen und Übernachtung.

Previous
Next

4.Tag: WEINKELLEREI MPOUTARIS, WEINKELLEREI ERTICHIDIS GOUMENISA
Nach dem Frühstück fahren wir nach Goumenisa in Kilkis. Dort werden wir die Weinkellerei Boutari besuchen und haben die Möglichkeit an einer Weinprobe teilzunehmen. Die Familie Boutari gehört zu den ältesten und erfahrensten Winzerfamilien Griechenlands. Zahlreiche Kellereien sind in ihrem Besitz.
Im Anschluss daran besuchen wir das Kloster Agios Nikodimos in Pentalofo Goumenisa. Das Kloster ist am Ortsrand des Dorfes Pentalofos erbaut. Vom Kloster aus ist die Wunderschöne Aussicht auf das Tal von Goumenisa am besten zu sehen. Anschließend fahren wir zur Weinkellerei Evtichidi. Dort werden wir auch unsere Mittagspause verbringen. Nach einer Führung werden wir Gelegenheit haben seine wunderbaren Weine in Verbindung mit Köstlichkeiten aus der Griechischen Küche zu genießen. Am Nachmittag kehren wir nach Katerini zurück. Abendessen und Übernachtung.

5 Tag: OLYMP, PALIOS PANTELEIMONAS, KATERINI
Nach dem Frühstück starten wir unsere kleine Wanderung zum Berg Olymp. Zum Mittag werden wir im Dorf Palios Panteleimonas essen. Palios Panteleimonas ist ein wunderschönes Dorf auf dem Olymp. Am Nachmittag besuchen wir die kleine Marktstadt Katerini und die kleine Kirche von Stathos. Empfang durch Pfarrer Kyriakos. In einer angenehmen Kaffeerunde wird uns einiges über das Leben und das Arbeiten in einer Griechisch-Orthodoxe Kirchengemeinde erklärt. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Previous
Next

6.Tag: KAVALA, LYDIA UND PHILIPPI
Nach dem Frühstück fahren wir nach Kavala. Dort besuchen wir Lydia den Ort wo der Apostel Paulus die erste Christin auf europäischem Boden getauft hat. Nach einer kleinen Andacht fahren wir weiter nach Phillipi (Apg. 16, 12-40), der ersten Gemeinde des Apostel Paulus (Römische Agora, Theater, Basiliken). Mittagessen an den kleinen Hafen von Kavala und Zeit zur freien Verfügung. Nachmittag Rückfahrt nach Katerini zu unserem Hotel. Abendessen und Übernachtung.

7.Tag: OURANOUPOLI, HEILIGER BERG ATHOS
Nach dem Frühstück Tagesfahrt zum kleinen Hafen von Ouranoupolis. Unsere Schiffsrundfahrt von Ouranoupolis geht parallel zum Heiligen Berg. Wir werden Gelegenheit haben die zahlreichen Klöster des Heiligen Berges zu sehen. Auf Athos gibt es 22 Kloster und somit ist es eine sehr große Klostergemeinde. Außerdem erhalten wir interessante Information über das Leben auf dem Heiligen Berg. Rückfahrt nach Ouranoupolis und Mittagessen dort. Abend Rückfahrt ins Hotel in Katerini. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

8.Tag: VERIA, VERGINA, BERMIO
Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Beroea oder Veria. Führung in Veria, das Beroea der Apostelgeschichte. Besuch der Predigtstelle des Apostel Paulus (Apg. 17, 10-15). Weiterfahrt nach Vergina, dass durch die erst vor 30 Jahren gefundenen Königsgräber in der ganzen Welt bekannt wurde. Die einmaligen Funde, das Grab von Phillip, Vater Alexanders des Großen, lassen uns annehmen, dass Vergina das einstige Aiges, die erste Hauptstadt Makedoniens war. Mittagessen in Haus Chrisochou, eine der schönsten Weinkellereien in Nordgriechenland. Wir haben die Möglichkeit beim Mittagessen 3 verschiedene Weinsorten zu probieren. Weiterfahrt nach Vermio zum Kloster Panagia Soumela. In diesem Kloster befindet sich eine der drei wichtigsten Ikonen der Orthodoxie. Die Ikone der Heiligen Maria. Dieses Kloster wurde von griechischen Flüchtlingen die im Jahre 1913 aus der Schwarzmeerregion nach Griechenland kamen erbaut. Sie brachten die Ikone mit aus dem gleichnamigen Kloster das sich in den Bergen von Matsouka (Türkei) am Berg Mela befindet. Abends Rückfahrt nach Katerini, Abendessen und Übernachtung.

9.Tag: RÜCKFLUG NACH DEUTSCHLAND
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Thessaloniki und Rückflug nach Deutschland.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen